SEXUAL MAGIE

Stress, Reizüberflutung, Steigende Belastung am Arbeitsmarkt, Angst vor der Zukunft, laute und hektische Umwelt, permanente Erotik in Zeitschriften, im Fernsehen und im Internet vertreiben die Lust.

Die Lösung sind Ruhe, Rituale und neue Ideen.
Das Ebook umfasst ca. 127 DIN A 4 Seiten.

Aus dem Inhalt:
- Die Geschichte der Sexualmagie
- Voraussetzung
- Umgang mit der Sexualmagie
- Das magische Tagebuch
- Der Weg
- Magischer Schutz
- Rituale
und vieles mehr

Anders als das östliche Tantra arbeitet die westliche Sexualmagie sehr betont
mit dem männlichen wie weiblichen Orgasmus. Von daher ist die
Orgasmusfähigkeit des Praktikanten natürlich auch eine notwendige
Voraussetzung für das Ausüben dieser Kunst. Dies gilt zumindest für körperlich
- sexuell gesunde, also organisch orgasmusfähige Menschen. Wer aus psychosomatischen Ursachen heraus Orgasmusschwierigkeiten hat, dem bleibt
der Pfad der Sexualmagie deshalb noch lange nicht verschlossen; er oder sie muss freilich für die so genannten "höheren" Stufen diese Fähigkeit (wieder) erschließen, wozu in diesem Werk auch entsprechende Hinweise gegeben werden.

Dieses Ebook wurde von verschiedenen Autorinnen und Autoren geschrieben.
Meine Aufgabe bestand darin, aus den verschiedenen Texten, ein in sich schlüssiges Buch zu erstellen. Was ich nicht gemacht habe waren die Texte neu zu schreiben um einen einheitlichen Schreibstil zu haben.
Sie finden in diesem Ebook keine Aufzählung von Ritualen. Die Autorinnen und Autoren sind der einstimmigen Meinung dass jede Magierin und jeder Magier eine Anzahl von Ritualen beherrscht. Die Potenzierung dieser Rituale erfolgt über den Orgasmus. Aber das ist gerade die Herausforderung im Orgasmus noch bestimmte Gedanken oder Handlungen vor zu nehmen.
Dieses Ebook zeigt Ihnen den Weg auf. Ob Alleine zu Zweit oder in der Gruppe.

Es handelt sich um eine E-Lizenz!
Der Download wird als ZIP angeboten.


Kaufen für € 3.00
Infos
Verkäufer:Jdw
Kategorie:E-Books
Eingestellt:6.8.2019
Downloads:21
Produkt weiterempfehlen
Bei Facebook teilen
Bei Twitter posten
Per E-Mail weiterleiten